weiter zum Inhalt
PhotoPick-41529-1920_vladimir-kiva-novotny

Wetter

Mittwoch 17.07.

27 ° C

Donnerstag 18.07.

24 ° C

Freitag 19.07.

25 ° C

Schloss Nelahozeves

Die Erbauer des Schlosses Nelahozeves fanden Inspiration für ihr Werk in Norditalien. Das Schloss – einer der schönsten Renaissancesitze in Böhmen – wurde architektonisch als italienische Kastellburg.

Das Schloss – einer der schönsten Renaissancesitze in Böhmen – wurde architektonisch als italienische Kastellburg mit dekorativen Bastionen konzipiert. Gegenwärtig gehört es der Familie Lobkowitz und es bietet eine Ausstellung, die den Lebensstil des Adels im 19. Jahrhundert veranschaulicht.

Zu seiner Zeit war das Schloss ein sehr fortschrittliches Gebäude, das im Laufe der Jahrhunderte kaum verändert wurde. Für einige Zeit war der Sitz, der zum Typ einer norditalienischen Kastellburg gehört, im Besitz von Polyxena von Lobkowitz, und eine bedeutende Sanierung fand unter der Verwaltung ihres Sohnes statt. Ende des 19. Jahrhunderts gründete Wilhelmine von Lobkowitz ein Pensionat für alleinstehende und verwitwete Adlige. Jetzt gehört das Schloss wieder der Familie Lobkowitz und zeigt Werke aus ihren reichen Kunstsammlungen sowie Ausstellungen, die den Lebensstil der Adelsfamilie im 19. Jahrhundert darstellen.

Zámek Nelahozeves v noci

Kontaktdaten

Adresse:

Nelahozeves 1, 277 51 Nelahozeves

E-mail:

nelahozeves.info@lobkowicz.cz

Telefon:

+420 724 557 617

Zum Web übergehen

Interessiert sein könnten