weiter zum Inhalt
Mäander der Moldau

Inspiration

Feed Your Feed oder Reisen zu den Instaplätzen

5. 2. 2024

Suchen Sie die interessantesten Orte in der Tschechischen Republik, die Ihr Instagramprofil bereichern? Wir haben einige fantastische Ideen für Sie, wo Sie für ein Foto hinsollten! Alle Orte befinden sich in Mittelböhmen, nur ein Stück von der Hauptstadt Prag entfernt.

Dank der einfachen Erreichbarkeit der tschechischen Hauptstadt können Sie alle diese malerischen Orte in nur ein paar Tagen erkunden und sie von Ihrer Travel Bucket List streichen. Beeilen Sie sich und feed your feed!

Aussicht St. Jakob, Kutná Hora

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie den Fotoapparat herausholen müssen, obwohl Sie diesen Ort schon hundert Mal besucht haben? Die Aussicht St. Jakob in Kutná Hora ist einer dieser außergewöhnlichen Orte! Von hier aus erstreckt sich Ihnen die ganze historische Stadt Kutná Hora wie auf der Handfläche: Den Dom der heiligen Barbara mit dem ehemalige Jesuitenkolleg haben Sie direkt vor sich, umgeben von malerischen Weingärten.

Instaplätzen Mittelböhmen
i
Aussicht St. Jakob in Kutná Hora
Autor: Dagmar Malinová

Santini Immortalis

Eine ikonische selbsttragende Wendeltreppe in Mittelböhmen, deren Urheber der geniale Giovanni Santini-Aichel war. Sie ist Teil des zeitlosen Entwurfs der Kathedrale Mariä Himmelfahrt und des heiligen Johannes dem Täufer in Sedlec – Kutná Hora. Wenn Sie ein einzigartiges Erlebnis beginnen möchten, wählen Sie die nächtliche Besichtigung mit Fremdenführer in Mönchs- oder Nonnenkutte . Besichtigen Sie das Beinhaus bei Kerzenbeleuchtung sowie die Kathedrale und genießen Sie ein Orgelkonzert.

Freitragende Treppe, Kathedrale von Sedlec
i
Freitragende Treppe, Kathedrale von Sedlec
Autor: Ondřej Soukup

Unser eigener Horseshoe Bend

Hierher führt kein markierter Wanderweg, aber der Aufstieg ist es wert. Der Ausblick fängt einen der schönsten Mäander der Moldau ein, bekannt als Solenice-Hufeisen, das sich an den Vraný-Felsen bei Solenice befindet. Diese Felsen erheben sich 150 Meter über dem Fluss. Wird Ihnen von dieser Höhe oder Schönheit schwindelig? Wie viele begeisterte Touristen haben den Blick auf das Solenice-Hufeisen von hier aus genossen? Unzählige – und kein Wunder! Werden Sie auch zu ihnen gehören?

Mäander der Moldau
i
Mäander der Moldau, das sogenannte Solenice-Hufeisen
Autor: Filip Jakubský

Live For The Thrill: Teufelsköpfe

Wenn Sie durch den Wald oberhalb der Gemeinde Želízy in Kokořínsko spazieren, bereiten Sie sich auf einen etwas beunruhigenden Anblick vor. Zwei riesige dämonische Gesichter, die Václav Levý Mitte des 19. Jahrhunderts meisterhaft aus dem Stein gemeißelt hat, sehen mit leeren Augen auf Sie herab. Diese fast 10 Meter hohen Steinskulpturen, hier Teufelsköpfe genannt, faszinieren und erschrecken bereits einige Generationen der örtlichen Bevölkerung. Neben den gespenstischen Gesichtern entdecken Sie auf den nahegelegenen Felswänden auch weitere künstlerische Gravuren, die Szenen aus Märchen zeigen. Trotz der unerbittlichen Einflüsse von Zeit und Wetter wecken diese Gesichter immer noch ein Gefühl der Unruhe.

Teufelsköpfe
i
Teufelsköpfe
Autor: Jan Valečka

Die Heide und die Landschaft der Stille

Sind Sie in der schottischen Heide gelandet? Lassen Sie sich nicht von Ihren Augen täuschen! Dieses Gebiet erstreckt sich in Brdy und Podbrdsko. Im ehemaligen Militärgebiet, das nur 60 km südwestlich von Prag entfernt ist, können Sie die Blüte des Heidekrauts genießen. Als Bonus genießen Sie die einfach absolute Stille und den komplett fehlende Handyempfang, was es ermöglicht, voll Energie zu tanken, inmitten der Ruhe der Natur.

Die Moorlandschaft in Brdy
i
Die Moorlandschaft in Brdy
Autor: Vladimír Holan

Sakuras? Aber iwo! Das sind nur Kirschen!

Entdecken Sie den überwältigenden Zauber der Kirschen in der mittelböhmischen Kurstadt. Erleben Sie nicht nur den Blick auf die rosa und weißen Blüten, welche die Kurpromenade und die parallelen Boulevards in der Zeit ihrer Hauptblüte schmücken. Sie müssen nicht nach Japan reisen, Poděbrady bietet Ihnen ein genauso überwältigendes Spektakel direkt bei uns.

Kurort Poděbrady
i
Kirschblüte im Kurort Poděbrady
Autor: Lázně Poděbrady a.s.

Entlang der Eisenbahnen

Der höchste und einer unserer schönsten Viadukte ist der Eisenbahnviadukt Žampach. Umgeben von lebendigen Laubwäldern ist er der Höhepunkt der beliebten Bahnstrecke Sázava-Pazifik-Express, die sich auf malerischen Abschnitten entlang des Flusses Sázava windet und (nicht nur) die Einheimischen an den romantischen Wilden Westen erinnert.

Viadukt Žampach
i
Viadukt Žampach
Autor: Daniel Stiborek

Industriedelikatesse für Technikliebhaber

Auch wenn der letzte Kumpel die Mine vor mehr als 25 Jahren verlassen hat, werden Sie das Gefühl haben, als wäre er erst vor kurzem gegangen. Besichtigen Sie das Bergbaumuseum Mayrau in Vinařice bei Kladno mit einem ehemaligen Minenführer, der Ihr Begleiter sein wird: Er teilt seine Erkenntnisse aus ihrem Arbeitsalltag. Trotz sichtbarer Zeichen der Zeit bleibt jedes Element im gesamten Gelände faszinierend.

Kettenwelle, Skansen Mayrau
i
Kettenwelle
Autor: Ondřej Soukup

Das Böhmische Paradies wird seinem Namen gerecht

Lassen Sie sich mitreißen und begeben Sie sich ins Paradies – ins Böhmische Paradies. Wodurch es sich auszeichnet? Felsenstädte, romantische Täler, Aussichten und schöne Burgen und Schlösser.

Hügel Mužský im böhmischen Paradies
i
Hügel Mužský im böhmischen Paradies
Autor: Filip Jakubský

Ganzjährige Wunder draußen wie auch drinnen

Wir sagen es immer wieder und stehen dazu – die Burg Karlstein hört nie auf, uns zu verblüffen. Nicht nur, dass sie von außen einzigartig ist. Die Burg Karlstein versteckt eine absolut einmalige Wanddekoration oder die größte Portraitgalerie der böhmischen Herrscher Tschechiens. Im Gegensatz zu vielen böhmischen Burgen heißt Sie das ganze Jahr über Besucher willkommen.

Burg Karlstein
i
Burg Karlstein
Autor: CzechTourism, Ladislav Renner

Die grüne Oase von Vlašim und der chinesische Pavillon

Erraten Sie, um welchen Kontinent es sich handelt? Es ist nicht weit! Entdecken Sie den chinesischen Pavillon im Vlašimer Park. Tanken Sie Energie in einer Oase umgeben von romantischen Bauten, Lauben und Brücken über das mäandernde Tal des Flusses Blanice.

Chinesischer Pavillon
i
Chinesischer Pavillon auf dem Schloss Vlašim
Autor: Durica Bešlic
Sie suchen noch mehr Orte in Mittelböhmen, die Ihr Instagram auffrischen? Wir haben Tipps für Sie!
Folgen Sie unserem Profil @visitcentralbohemia und erhalten Sie Ihre tägliche Dosis Reiseinspiration.

Das ist einen Besuch wert


Ähnliche Artikel

Pohled od Labe na kostel sv. Petra a Pavla a Zámek Mělník

Mělník: Die Stadt am Zusammenfluss zeigt ihren Zauber

Die Königliche Mitgiftstadt, nur einen Katzensprung von Prag entfernt, punktet mit exzellenter Gastronomie, kulturellen Events und vielfältigen touristischen Möglichkeiten. Als Teil einer Weinregion profitiert Mělník von einem Klima, das zu den trockensten und wärmsten in der Tschechischen Republik zählt – vergleichbar mit Südmähren. Das kompakte historische Zentrum lässt sich zwar in einem Nachmittag erkunden, aber ein Wochenende vor Ort verspricht ein fesselndes Erlebnis mit durchgehender Unterhaltung.

Erkunden

Chateau Mcely

Königliche Erlebnisse: leben, reisen, essen und schlafen Sie königlich

In der Region, die sich mit der außerordentlichen Dichte an Schlössern und Burgen rühmt, begleitet Sie die Geschichte auf jedem Schritt. Wandern Sie auf zauberhaften Naturpfaden mit den Überresten ehemaliger königlicher Residenzen, oder tauchen Sie ein in die geheimen Gänge berühmter wie auch versteckter mittelalterlicher Burgen. Machen Sie sich selbst oder Ihren Liebsten eine Freude und wählen Sie einen Aufenthalt in einem von vielen Schlössern, wo Sie königliche Kur- und Wellnessprozeduren erwarten.

Erkunden

Dom der heiligen Barbara in Kutná Hora

7 mittelböhmische Städte, die den Winter bestimmt nicht verschlafen

Dieser Winter erscheint uns in Mittelböhmen ein bisschen unglücklich. Der Februar ist fast hinter uns und auf den Schnee warten wir immer noch. Viele Denkmäler sind im Winterschlaf und die leeren Straßen der Stadt kontrastieren mit den überfüllten Bergen. Sie denken, dass es in den Niederungen im Winter nichts zu tun gibt? Lesen Sie über 7 mittelböhmische Städte, die den Winter bestimmt nicht verschlafen, und wir überzeugen Sie vom Gegenteil!

Erkunden