weiter zum Inhalt
Hund in Marina Vltava Nelahozeves

Inspiration

Wohin auf einen Ausflug mit Hund? In die Natur sowie zu Kultur und Bildung!

18. 9. 2023

Nehmen Sie Ihren Hund mit auf einen Ausflug! In die Natur begleitet Ihr vierbeiniger Liebling Sie wahrscheinlich regelmäßig, aber was, wenn Sie auch die Burgen und Schlösser, Kultur oder etwa der Besuch eines Tiergartens locken? Lassen Sie sich inspirieren, wo überall in Mittelböhmen Hunde willkommen sind.

Am Großteil der Burgen und Schlösser gelangen Hunde ins Areal, die Besichtigung selbst müssen sie sich aber meist entgehen lassen. Es hält Sie aber nichts davon ab, sich mit dem Hund im Park oder etwa in den hiesigen Kaffeehäusern, wo Hunden gerne eine Schüssel mit Wasser bereitgestellt wird, abzuwechseln.

Reisen mit vierbeinigen Lieblingen erfordert stets eine gewisse Disziplin und auch Maulkorb, Leine oder Tasche. Eine Selbstverständlichkeit ist, dass für das Verhalten der felligen Freunde stets ihre Herrchen und Frauchen die Verantwortung tragen. na

Pes na výletě
i
Hund auf einem Ausflug
Autor: Lukáš Sochor

Berounsko oder mit Hund auf einen super Ausflug

Wo kann man in Berounsko einen Hund  auch auf die Besichtigung der Burg mitnehmen? Auf Křivoklát! Wenn Sie eine kleine Rasse haben, kann er in einer Reisetasche mit Ihnen hinein. Ihr Hund kann Sie ruhig auch ins Schloss Nižbor begleiten, wo sich das Informationszentrum keltischer Kultur befindet. Gefallen wird es Hunden auch auf der Märchenburg Krakovec.

Erkunden Sie Berounsko mit Hund und begeben Sie sich etwa ins Berouner Medvědárium oder auf den Stadtberg. Verlockend ist auch, den Aussichtsturm Máminka bei Hudlice zu besteigen, ganz nach oben nehmen Sie aber lieber nur kleine Rassen in der Tasche mit. Mit Hund ist auch der Zutritt zum Všerad-Hof erlaubt. Ob Sie nun Restaurants und Pensionen, Galerien oder das M. D. Rettigová Museum besuchen, Hunden kommt eine angebotene Schüssel Wasser entgehen. Mit so einer erfrischen sich Hunde auch in der Glaserei Rückl, wo Ihr Hund auch eine interessante Besichtigung mit Ihnen absolvieren kann. Es kommt natürlich auf sein Gemüt an.

Hunde an der Leine sind im Lavendertal sowie im Geburtshaus von J. Jungmann in der Freiluftexposition des Museums des Böhmischen Karsts Beroun – dem Geopark Barradien, in seiner Hauptexposition oder in der Reisetasche auch im Pilsner Tor – willkommen. Mitkommen können sie auch in den Erholungspark Karlštejn. In Karlštejn selbst steht für Hunde eine Trinkstelle direkt in der Fußgängerzone zur Verfügung und viele hiesige Restaurants bieten Hunden eine Schüssel mit Wasser. Freilaufen können sie dann etwa auf der Wiese bei der Brücke, am Feld gegenüber vom Bahnhof und weiteren.

Chateau Mcely
i
Chateau Mcely
Autor: Chateau Mcely

Ein spezielles Menü für Hunde? Auch das ist möglich!

Sie lesen richtig, im Chateau Mcely steht unter anderem ein spezielles Hundemenü bereit. Ins Schloss Křinec in Nymbursko können Sie einen kleinen Hund ruhig mit auf die Besichtigung nehmen, große Rassen an der Leine gelangen in den Schlossgarten. Sie können sich auch die Ruine der Burg und des Schlosses Zvířetice ansehen, sowie das hiesige Informationszentrum mit Ausnahme des Expositionsraums im ersten Stock. Auf der Terrasse wissen sie sicherlich die Schüssel mit Wasser zu schätzen.

Sie möchten Tiere sehen? Besuchen Sie mit Ihrem Hund den Zoo Chleby, und zwar konkret seinen neuen Teil. Rechnen Sie aber mit Eintrittsgebühr für Ihre tierische Begleitung. Ihren Hund mitnehmen können Sie ruhig auch ins städtische Palais Templ in Mladá Boleslav oder ins Freiluftmuseum in Přerov nad Labem.

Fahren Sie mit Hund ins Museum des Militärgeländes? Sprechen Sie sich vorab mit dem Personal ab, nach Absprache ist gewöhnlich die Beaufsichtigung Ihres Hundes für die Dauer der Besichtigung möglich.

Hunde im Veltrusy-Park
i
Hunde im Veltrusy-Park
Autor: Dagmar Malinová

Beeindruckende Parks, einzigartige Panoramen… und Hunde

In den Regionen Kutnohorsko und Kolínsko wäre es eine Sünde, die vielen bezaubernden Parks nicht zu besuchen, von denen aus Sie die Ausblicke auf das Panorama der Städte sowie hiesigen Parks genießen können. Und Hunde nehmen Sie mit!

Wohin soll es gehen? Etwa in die Parks der Schlösser Kačina oder Žleby. Eine großartige Aussicht genießen Sie im Breuer-Park in Kutná Hora unterhalb des Italienischen Hofs. Aber Vorsicht – hier lebt auch die einäugige Katze Mína, die allerdings friedliebend und unter den Einheimischen sehr beliebt ist.

Etwas Umsicht ist auch in dem kleinen Park am Bartholomäushügel in Kolín geboten. Der Mini-Park mitten im Zentrum der Stadt ist sehr angenehm, wenn auch klein, also geben Sie acht auf Ihren Liebling.

Eine Besichtigung des Museum der Volksbauten Kouřim wird Sie begeistern – auch dort lässt man Sie getrost mit Hunde-Begleitung an der Leine hinein.

Hunde auf dem Eselspfad
i
Hunde auf dem Eselspfad
Autor: Oslí stezka

Brdy und Podbrdsko oder mit Hund Kultur erleben

Nehmen Sie Ihren Hund mit zu einer Besichtigung des Schlosses in Rožmitál pod Třemšínem, im Innenhof bekommt er auch frisches Wasser. Gemeinsam mit Ihnen sieht er sich auch die Parks bei den Schlössern Březnice, Dobříš und Hořovice an sowie die Burg Točník. Haben Sie einen Besuch des Bergbaumuseums Příbram geplant? Wenn Sie nur zur Besichtigung der überirdischen Expositionen gehen, können Sie einen kleinen Hund in der Tasche ruhig mitnehmen.

Ein Hund in der Tasche oder im Hundebuggy kann Sie auch auf der Besichtigung des Podbrdy-Museums begleiten, einen Hund in der Tasche lassen sie auch ins Denkmal Antonín Dvořáks in Vysoká u Příbrami. Im hiesigen Park und Kaffeehaus können sich auch Hunde an der Leine bewegen.

Ins Areal des neu renovierten Hvožďany-Speicher, in dem Sie die ständige Exposition des Feuerwehrmuseums der Region Podbrdsko, des Axtmuseums und des Regionalmuseums Hvožďansko finden, gelangen Hunde genau wie in den Minizoo Zvířátkov v Olešné.

Pes na výletě v parku Veltrusy
i
Ein Hund auf einem Ausflug im Schlosspark Veltrusy
Autor: Dagmar Malinová

Nach Kokořínsko nicht nur in die Wälder, oder nach Kladensko und Slánsko?

Die dichten und geheimnisvollen Wälder Kokoříns sind für Hunde ein Paradies, in Kokořínsko muss es aber nicht nur beim Spaziergang in der Natur bleiben. Begeben Sie sich mit dem Hund etwa in den Zoopark Zelčín oder in den Park des Schlosses Liblice – gehorsame Hunde können sich dort auch ohne Leine austoben.

Eine lange Liste an Orten, wohin Sie mit Hunden fahren können, bietet auch das Gebiet Kladensko und Slánsko, beurteilen Sie es selbst: der Zoopark Zájezd, der seit heuer geöffnete Kumpán-Garten in Slány, der Cífek-Hof, Lernzentrum für ökologische Bildung AVES Kladno Čabárna, die Schlossparks in Veltrusy und in Lány (hier begeistert Sie und Ihren Hund auch der Lehrpfad und das Wildgehege in Lány), das Medvědárium in Kladno, der Slány-Berg oder etwa der Weinberghügel bei Kladno mit Lehrpfad.

Kennen Sie die Taychon Sport Arena? Es handelt sich um ein Sportareal im Posázaví, bestimmt vor allem für den Hundesport.


Ähnliche Artikel

Pohled od Labe na kostel sv. Petra a Pavla a Zámek Mělník

Mělník: Die Stadt am Zusammenfluss zeigt ihren Zauber

Die Königliche Mitgiftstadt, nur einen Katzensprung von Prag entfernt, punktet mit exzellenter Gastronomie, kulturellen Events und vielfältigen touristischen Möglichkeiten. Als Teil einer Weinregion profitiert Mělník von einem Klima, das zu den trockensten und wärmsten in der Tschechischen Republik zählt – vergleichbar mit Südmähren. Das kompakte historische Zentrum lässt sich zwar in einem Nachmittag erkunden, aber ein Wochenende vor Ort verspricht ein fesselndes Erlebnis mit durchgehender Unterhaltung.

Erkunden

Chateau Mcely

Königliche Erlebnisse: leben, reisen, essen und schlafen Sie königlich

In der Region, die sich mit der außerordentlichen Dichte an Schlössern und Burgen rühmt, begleitet Sie die Geschichte auf jedem Schritt. Wandern Sie auf zauberhaften Naturpfaden mit den Überresten ehemaliger königlicher Residenzen, oder tauchen Sie ein in die geheimen Gänge berühmter wie auch versteckter mittelalterlicher Burgen. Machen Sie sich selbst oder Ihren Liebsten eine Freude und wählen Sie einen Aufenthalt in einem von vielen Schlössern, wo Sie königliche Kur- und Wellnessprozeduren erwarten.

Erkunden